Idee

Musikkultur leben - Musikkultur fördern

Die Mitglieder des Lions Club Marl-im-Revier hatten schon immer ein besonderes Interesse für Musik und Kultur. Sichtbares Zeichen für dieses Interesse sind die zahlreichen Rock- und Jazzkonzerte, die der Club in den letzten Jahren organisierte und die Aktivitäten der Clubband Löwenherz.

Auf der Basis dieses Engagements wurde die Idee der Förderung der Jugendmusikkultur geboren.

Ein kleiner Arbeitskreis entwickelte im Herbst 2012 die erste Skizze für den "MarLeo", den Lions Förderpreis Jugendmusikkultur. Der Preis wird an Solisten, Jugendorchester, Jugendchöre oder Jugendbands verliehen, die sich mit einem besonderen innovativen, künstlerisch anspruchsvollen Bühnenkonzept und musikalischen Beiträgen um die Verleihung des Förderpreises bewerben. Die Gala im Theater der Stadt Marl im Früjahr 2014 war glanzvoller Höhepunkt des ersten MarLeo-Contest.

Auch beim MarLeo 2015/2016 tritt der Lions Club Marl-im-Revier als Organisator und Initiator dieser Idee auf. Die Entscheidung zur Verleihung der Preise wird von einer ehrenamtlich arbeitenden Jury, besetzt mit Persönlichkeiten, die im künstlerischen und kulturellem Umfeld über eine entsprechende Sachkenntnis und Reputation verfügen.

 

Das Konzept

Der Preis wird alle zwei Jahre verliehen. Dabei werden auf zwei Jahre verteilt drei Schritte gemacht. Mit einem ersten Schritt können sich die die jungen Künstler und Bands mit einem Audio- oder Videobeitrag um eine Teilnahme bewerben. Aus dem vorliegenden Material wählt die Jury die Kandidaten für den zweiten Schritt, die "Marler Auditions" aus.

Im Rahmen dieser öffentlichen Veranstaltung am 24. Oktober 2015 geht es für die Teilnehmer nunmehr darum, auch unter Livebedingungen Ihr Können unter Beweis zu stellen. Die Jury bewertet im Anschluß an die Veranstaltung die "Performance" in den einzelnen Bewertungskategorien. Darüber hinaus wird für den MarLeo 2015/2016 erstmalig ein Sonderpreis "Klassik" verliehen. Das Publikum hat die Chance, im Rahmen der Veranstaltung Ihren Favoriten für den Publikumspreis zu wählen. Erst nach der Veranstaltung werden die Preisträger vom Lions Club Marl-im-Revier auf Basis des Votums bekannt gegeben.

Höhepunkt und Abschluß der MarLeo-Verleihung wird die feierliche Gala im Theater der Stadt Marl sein. Im Rahmen einer Preisverleihung werden die drei Preisträger der Jury und der oder die Preisträger des Publikumspreises Ihre Trophäen und Preisgelder in Empfang nehmen.

Der Termin steht heute schon fest: Samstag, der 16. April 2016.