Zielgruppe

Wer kann sich bewerben?

Teilnahmeberechtigt sind Solisten, Chöre, Orchester oder Bands mit Mitgliedern in einem Alter von 12 bis 27 Jahre. Die Teilnehmer müssen Bürger der Stadt Marl, der Städte und Gemeinden im Kreis Recklinghausen oder der Stadt Gelsenkirchen sein. Bei Musikgruppen und Bands muss mindestens ein Mitglied Bürger der genannten Städte sein. Das Durchschnittsalter aller Mitglieder darf 27 Jahre nicht übersteigen.

Die Bewerbungsphase endet am 31. Oktober 2018. Bis dahin haben die Bewerber die Möglichkeit, Ihre Beiträge als Audio- oder Videodatei einzureichen. Die Bewerbung wird mit einer Kurzbeschreibung des Projektes, der beteiligten Musiker, Komponisten, Choreografen oder Arrangeure komplettiert.

Die Jury wird ab November 2018 auf Basis des vorliegenden Materials einen Vorentscheid treffen. Diese Bewerber treten dann in der Audition gegeneinander an.

Den Gewinnern der Marler Auditions werden Preise im Rahmen der Gala im Theater Marl verliehen. Hierzu werden alle Preisträger eingeladen. Der Gewinner des MarLeos und die weiteren Platzierungen werden erst im Rahmen der Veranstaltung am 30. März 2019 verkündet.