Annika Firley

Annika Firley wurde am 11. Juni 1986 in Marl geboren. Nach ihrem Abitur schloss sie ihr Studium im April 2010 zur Dipl. Bühnendarstellerin an der Folkwang Universität der Künste in Essen erfolgreich ab. Ihren Unterricht erhält sie von Prof. Noelle Turner (Folkwang Universität der Künste Essen) und Mark Garcia.

Bereits vor ihrem Studium gewann Annika Firley einige Wettbewerbe wie Jugend Musiziert 2001 und 2003, sowie den Bundeswettbewerb Gesang in Berlin 2003, 2005 und 2007. Im Alter von zarten 15 Jahren tourte sie zwei Wochen mit einer Gala durch Japan.

Neben diversen Hauptrollen in den Stücken des Theater Hagen "INTO THE WOODS" (ASCHENPUTTEL), "RENT" (MARC'S MUTTER) und "WEST SIDE STORY" (VELMA), konnte man sie zuletzt 2012 in Hape Kerkelings „KEIN PARDON“ im Capitol Theater in Düsseldorf auf der Bühne sehen. Zur Zeit gastiert Annika Firley bei zahlreichen Galas - neben den Musicalgrößen Patrick Stanke, Sabrina Weckerlin, Ethan Freeman, Chris Murray und Christian Alexander-Müller uvm. in Häusern wie dem Deutschen Theater in München und auf der Freilichtbühne Tecklenburg. Ihr Interesse gilt neben der eigenen Bühnentätigkeit der psychischen und physischen
Gesundheit von MusikerInnen. Neben der Forschungsarbeit an einer Studie des Peter-Ostwald-Instituts in Köln, ist sie Gesangsdozentin an der Modern Music School (über 80 Standorte Weltweit) am Standort Bochum und Duisburg.

Mehr Infos unter www.annika-firley.com